Menü

FrauenWerk Stein e. V.

Evang. Müttergenesung in
Bayern, Landesgeschäftsstelle

Kurberatung und -vermittlung

Sabine Reinholdt
Tel.: +49 911 6806-120

Deutenbacher Str. 1
90547 Stein

muettergenesung@frauenwerk-stein.de

  • Meine Kur aufleben lassen

Zeit für mich

Unser Angebot für Frauen nach der Kur

In Ihrer Kur erhielten Sie vielfältige Anregungen, was Sie für sich zu Hause tun können, doch manches bleibt mit der Zeit auf der Strecke, braucht neue Motivation oder eine Kurskorrektur.

Unser Nachsorgeangebot knüpft daran an. Wir bieten Ihnen den Austausch mit Gleichgesinnten, Beratung, aber auch Zeit zur Entspannung.

„Kleine Auszeiten“ Inseln im Alltag

Das Eltern-Sein oder das „Kümmern um andere“ gibt dem Leben nicht nur Freude und Erfüllung. Es bringt uns auch oft an die Grenzen unserer körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit.

In der Kur haben Sie erfahren, wie Sie mit Ihren Kräften haushalten können. Nach der Kur wollen wir das Erlernte mit in den Alltag nehmen und das geht gemeinsam viel leichter als allein:

Im ersten Teil des Kurses geben wir kompetenten Input zu Zeitmanagement, Achtsamkeit und Selbstfürsorge und nehmen uns Zeit für den gemeinsamen Austausch.

Im zweiten Teil bieten wir praktische Übungen aus verschiedenen Entspannungstechniken, die Sie problemlos in Ihren Alltag integrieren können. Dass führt zu mehr Wohlgefühl und Lebensfreude, z.B. Selbsthypnose-Übung, Yoga oder Entspannung mit progressiver Muskelentspannung.

Termine für 2022:

Kurs Nr. 3: 07.10. & 14.10. & 21.10. & 28.10.

Rückblick/Ausblick findet statt am 25.11. oder 02.12.

Dauer: jeweils 2 Stunden von 17.00 – 19.00 Uhr

Kosten: 68,00 € (für 4 Termine)

 

Termine für 2023:

Kurs Nr. 1: 3.03. & 10.03. & 17.03. & 24.03.

Kurs Nr. 2: 22.09. & 29.09. & 06.10 & 13.10.

Rückblick/Ausblick findet statt am 24.11. oder 1.12.

Dauer: jeweils 2 Stunden von 17.00 – 19.00 Uhr

Kosten: 85,00 € (für 4 Termine)

 

Unsere Referentinnen:

» alle Referentinnen auf einen Blick

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation findet die Kurnachsorge nur Online statt. Dies hat für Sie jedoch den Vorteil, dass egal wo Sie in Deutschland zu Hause sind, daran teilnehmen können.

Was brauche ich, um einen Online-Kurs zu machen?

Sie benötigen einen Computer und einen Internetanschluss. Das Gerät kann ein PC, Laptop oder Tablet sein und zur Not würde auch ein Handy funktionieren.

Systemvoraussetzungen

Ihr Gerät sollte mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet sein, idealerweise auch mit einer Webkamera. Auf Ihrem Gerät sollte eine neuere Browser-Version laufen.

So geht’s:

1. Sie können sich unter folgenden Link´s zum Kurs anmelden:

»Anmeldung Kurs 3 2022     »Anmeldung Kurs 1 2023   »Anmeldung Kurs 2 2023

2. Sie erhalten per E-Mail eine Kursbestätigung

3. Ein paar Tage vor Kursbeginn wird Ihnen der Link mit den Zugangsdaten per E-Mail zugestellt

4. Für alle Online-Kurse nutzen wir die Plattform „zoom“.

Sie haben Fragen zum Kurs?

Dann können Sie sich gerne telefonisch an uns wenden unter 0911 – 27 47 66 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@fbs-nuernberg.de

 

Das Angebot der Kurnachsorge ist ein gemeinsames Projekt der Einrichtungen des FrauenWerk Stein e.V.